Fotobox

Fotobox kaufen– So wählst du den richtigen Anbieter

Wer kennt sie nicht, die Fotobox. Sie ist meist auf Hochzeiten zu finden und ist ein absoluter Hingucker und Gästemagnet. Entgegen vieler Vermutungen, haben auch viele Musiker eine eigene Fotobox, da es ein gutes Zusatzgeschäft mit sich bringt. Warum auch nicht, denn die Photobooth bietet so viel Spaß für die Gäste. Sucht man sich Anbieter für eine Fotobox, dann sieht man schnell das dies nicht die günstigste Anschaffung ist. Deswegen denken sich viele, ob es evtl. Sinn machen könnte eine Fotobox kaufen zu wollen. Überlegt man sich das man auch eine sehr günstige Variante einer Fotobox herstellen kann. Diese sieht natürlich bei weitem nicht so großartig aus, wie eine professionelle Photobooth und hat auch nicht so eine großartige Bildqualität, aber eine Überlegung ist es wert.
Aber wo fängt man an? Soll man eine komplette Fotobox beim Anbieter anschaffen oder beispielsweise nur die Hülle bzw. das Frame!? Das ist eigentlich komplett eine Geschmackssache. Denn es kommt darauf an wie viel Zeit man investieren möchte und wie viel Geld. Komplette Eigenentwicklungen benötigen sehr viel Zeit und sehen meist dann doch nicht so professionell aus. Eine ideale Zwischenlösung könnte sein, sich nur die Hülle ohne Technik zu kaufen. Hier gibt es ein paar Anbieter auf dem Markt, die das anbieten. Denn die Hülle ist das, was der Gast zu sehen bekommt und sollte deswegen auch herzeigbar sein. Günstige Eigenproduktionen aus Holz gibt es zu einfach zu viele, um noch herauszustechen. Deswegen sollte man hier auf eine stabile Konstruktion zurückgreifen, die beispielsweise aus Metall oder Plastik ist.

Fotobox und Anbieter

Wenn du nur ein Frame kaufen solltest, dann achte darauf, welche Technik angeboten werden kann. Nur wenn der Hersteller Technikempfehlungen gibt, dann kann man sich darauf verlassen, dass die verbaute Technik zum Schluss auch funktioniert. Es gibt hier verschiedene Möglichkeiten der Technik. Im Fotoboxen-Bereich wird auf die gute Spiegelreflexkamera geschworen. Ich sehe das ein wenig anders. Die Gäste wollen bei den lustigen Selfiebox-Bildern keine Hochglanzfotos die Sie zum Schluss evtl. noch zum Poster machen wollen. Es sollen einfach lustige Bilder werden. Das kann an daran erkennen, dass die meisten doch eh schon Selfies mit dem Smartphone machen. Da schreit dann keiner, was für eine schlechte Qualität das ist. Sollte man also ein geringes Budget haben, reicht eine HD-Kamera vollkommen aus. Vertraut mir, ich mache das selbst so und habe noch nicht eine einzige Beschwerde bezüglich der Qualität der Bilder erhalten! Ideal ist es natürlich, wenn der Anbieter beides anbieten kann.

Ist die Thematik geklärt, ob man eine Fotobox fertig kaufen möchte oder nur teilweise, dann ist es noch wichtig, dass eine gewisse Transportmöglichkeit besteht. Es gibt einige Anbieter, die nichts anbieten die Box dann auch später zu transportieren. Das ist natürlich fatal. Man sollte deswegen auch unbedingt darauf achten, dass eine Transportbox oder auch ein Transportkarton mit der absolut notwendigen Schaumstoff-Verkleidung im Innenbereich, angeboten wird. Hier gibt es auch nur wenige Anbieter die bei Kauf weiterhelfen können in dem Bereich.

Letzter Punkt ist die Fotobox Software. Hier gibt es von teuer bis kostenlos alles. Ich würde tendenziell auf eine Lösung achten, die nicht massig an Lizenz kostet und evtl. sogar auf einem Linuxsystem läuft. Hier gib es nämlich kostengünstige Hardware. Sollte mal etwas kaputt gehen, dann ist ein Austausch schnell gemacht.

Wie auch immer ihr euch entscheiden solltest, lasst mich doch bei Gelegenheit wissen, wie ihr eure Fotobox angeschafft habt.…

Vorteile, wenn man eine mobile Fotobox mieten möchte

  • rock 

In der Vergangenheit sind Fotoboxen immer beliebter geworden. Ein Grund ist sicherlich, dass die Eventveranstalter diese sehr oft weiterempfohlen haben. Man muss ja auch sagen, dass diese auch sehr viel Style und Belustigung auf einen Event bringen. Mit einer Fotobox bist du in der Lage unvergessliche Erinnerungen voller toller Momente für immer einzufangen. Diese tollen Momente sind meist auf Hochzeiten, Jahrestage und Firmenfeiern zu finden. Eine mobile Fotobox mieten zu wollen, ist hinsichtlich der Gäste eine sehr tolle Idee. Die Gäste berichten immer wieder das gleiche über die Fotoboxen, wie toll so eine ganze neue Erfahrung ist. Aus diesem Grund kann ich nur eine Empfehlung aussprechen sich eine Photobooth zu holen bzw. eine zu mieten für deinen Event. Falls du aber noch ein paar mehr Argumente benötigst, dann findest du diese nachfolgend hier.

Fotoboxen sind gute Lückenfüller

Eines der besten Funktionen ist, dass dmobile fotobox mietenie Fotobox dabei hilft die Zeit für die Gäste zwischen den Pausen gut zu füllen. Wir kennen es alle, viele Events starten erst gar nicht zur angegebenen Zeit sondern mit großer Verzögerung. Um dieses Zeitspanne zu überbrücken, ist eine mobile Fotobox zu mieten genau das richtige. Die Gäste entertainen sind praktisch von selbst und sind dann auch noch super begeistert.

 

 

 

Ganz einfach aufzubauen

Ein weiterer Vorteil sich einen Photobooth zu holen, ist dass sie super einfach aufzubauen ist bei den meisten Anbietern. Es benötigt auch keine lange Vorlaufzeit. Die Boxen sind meistens innerhalb von wenigen Minuten aufgebaut. Wenn du niemanden hast, der sich dem Thema Fotobox widmet, dann musst du dir dennoch keine Sorgen machen, dass du nicht am Event selbst teilnehmen kannst, weil du dich um die Selfiebox kümmern musst. Außerdem können sich auch mehrere zusammentun vor der Box, sodass nicht Personen warten müssen bis sie dran kommen. Natürlich lässt sich auch hier keine Wartezeit vermeiden, aber diese hält sich sehr gering und die Personen die warten müssen, langweilen sich nicht, da sie den Spaß der anderen ander Photobooth sehen können.

 

Souvenir

Der andere markante Vorteil eine mobile Fotobox mieten zu wollen, ist dass es viele Anbieter gibt, die eine Fotoflatrate mit anbieten. Diese Fotos können sich die Gäste nach dem schießen der Fotos gleich ausdrucken. Dies hat den Vorteil, dass die Gäste schon gleich ein Souvenir des Abend mit nach Hause nehmen können. Jede einzelne Person erhält indirekt ein ganz besonderes Geschenk von dem Event auf dem er sogar selbst abgebildet ist. Das stellt eine ganze andere Erinnerung her da dieser Event auch noch mit Spaß verbunden ist.

 

Gäste können sich besser kennenlernen

Jeder hat dies schon mal gehabt, man ist das erste mal an einem Event dabei, bei dem man nicht so viele Personen kennt. Man hat etwas Probleme sich mit anderen auszutauschen. Es benötigt etwas um das Eis zu brechen. Da macht es auch kein Unterschied, wenn Person anwesend sind, die vielleicht sogar die gleichen Interessen teilen. Denn wenn man unterschiedliche Sitzplätze hat, dann kommt man erst gar nicht dazu die andere Person anzusprechen. Hier kommt die Fotobox zum Einsatz. Personen versammeln sich gerne an der Fotobox weil sie auch etwas lustiges erleben wollen. Wenn Personen gut gelaunt sind, dann ist man auch viel kommunikatiever gegenüber anderen. Daraus ergibt sich eine Dynamik die deiner Veranstaltung auf jeden Fall hilt.…