online musik promoten

Wie man Musik online promotet

  • rock 

Die vielversprechendensten Musik Artisten heutzutage, nutzen das Internet um ihre Musik zu promoten. Dies ist eine großartige Idee, da das Internet ein großartiger Platz ist um alles zu bewerben, speziell Musik. Online die eigene Musik zu vermarkten ist die perfekte Gelgenheit sich selbst bekannter zu machen. Es ist allerdings wichtig zu wissen, wie man richtig die Musik bewirbt im Internet wenn du wirklich bekannt werden möchtest in deiner Karriere.

Diese Dinge solltest du wissen um deine Musik bekannt zu machen

Sozialen Medien beitreten

Facebook, Twitter und MySpace sind einige der bekannten Social Netzwerkseiten, die du haben solltest. Erstelle eine Artisten-Seite mit diesen Social Media Accounts und update diese in regelmäßigen Abständen. Das wird dich schon mal in die richtige Spur lenken.

Hol dir eine Webseite

Die meisten Musiker sind auf MySpace mit einer Seite vertreten. Wenn du allerdings eine eigene Webseite erstellst, dann wirkt dies gleich viel professioneller. Die Seite muss nicht besonders schick sein. Du benötigst einfach nur Eine, damit deine Fans dich erreichen und deine Musik hören können. Zudem sollte deine Fans die Möglichkeit haben, deine Musik zu abbonieren. Ein Artisten Profil und Fotos gehören natürlich auch dazu.

 

Schließe dich mit Firmen die Musik verteilen zusammen

Es ist sehr wichtig sich mit Firmen zusammenzuschließen, die deine Musik verteilen. Dies erlaubt dir Musik an die Leute zu bringen, an die du durch deine eigenen Reichweite nicht rankommst und auch nichts verkaufen kannst. Der andere Vorteil ist, dass es sich lohnt mit diesen Firmen zusammenzutun, da diese Unternehmen meist mehr Traffic auf deine Seite bringen durch deren Bekanntheitsgrad. Eines dieser Firmen ist CD Baby. Hier wird automatisch dein Profil genommen und wird an weitere Unternehmen verteilt. Alles was dazu notwendig ist, ist das du dich anmeldest.

 

Trage dich in Musik-Foren ein

Dieses Vorgehen wird meist unterschätzt. Es ist allerdings sehr effektiv denn dieses Vorgehen erlangt mehr Aufmerksamkeit. Suche diese Foren und melde dich bei so vielen wie möglich an. Achte darauf, dass du die richtige Musikrichtung auswählst, denn nur diese bringen dich weiter. Stelle sicher, dass du ein aktiver Nutzer wirst. Denn nachdem du einen Mehrwert reinbringst, wird dir nach einer Weile  erlaubt, dass du aus Signaturen oder hin und wieder Eigenwerbung platziren darfst. Wenn du dann noch weiteren Mehrwert mit reinbringen willst, dann kannst du z.B. diese Seite hier dort verlinken.

Benutze Youtube

Die meisten Artisten scheuen sich davor, ein Video als Tool für Marketing zu nutzen. Sie denken, dass es ein super besonderes Video sein muss. Die Idee allerdings ist, dein Musikstück raus unter die Leute zu bringen. Du solltest auf jeden Fall ein Video erstellen. Es kann auch nur aus einem Bild bestehen und im Hintergrund wird deine Musik gespielt. Es ist einfach ein zu guter Weg um darauf zu verzichten, da sehr viele Personen auf Youtube unterwegs sind um Musik zu hören.

Im Falle dass du Probleme hast deine Musik zu vermarkten, helfen dir die oben genannten Tripps um deine Musik erfolgreicher zu vermarkten. Es ist ungemein wichtig, einfach dran zu bleiben. Denn das unterscheidet die die Erfolg haben von denen die kein Erfolg haben. Es braucht einfach Zeit.…